Kontakt

 

Freibad Ershausen

An der Rosoppe 10

37308 Schimberg/ OT Ershausen

 

Tel.: 036082 / 91 713

 

freibad-ershausen@gmx.de

Postanschrift

 

Gemeinde Schimberg

Kreisstraße 4

37308 Schimberg/ OT Ershausen

Öffnungszeiten

 

täglich          11:00 - 19:00 Uhr

 

Designed by soeda.

© 2015. All rights reserved.

Historie

  • 3. Februar 1968: Vorlegung des Bauablaufplanes, Gesamtkosten in Höhe von 185.000 Mark vorgesehen

  • 26. Juni 1971: feierliche Übergabe des Schwimmbades

  • Der Wert der geschaffenen Anlage betrug aber etwa 500.000 Mark, hauptsächlich durch Eigenleistungen realisiert.

  • Bis zum 25.05.1971 für Material, Projektierung, Grund- und Boden, Transport-Rechnungen und Handwerkerleistungen insgesamt 185.844,64 Mark bezahlt.

  • Juni 1971 Verlegung der Gehwegplatten und Umzäunung des Bades

  • Mai 1971 erfolgte die 20 m tiefe Brunnenbohrung

  • 1970 wurden außerdem durch die Bevölkerung hergestellt:

  • Januar 1970: Verlegung der Plaste und Füllen des Beckens mit Wasser

  • Anlegung der Zufahrtsstrasse

  • Fertigstellung eines Gebäudes zur Einrichtung der Sanitätsstelle, des Geräteraumes und des   Pumpenraumes

  • bis auf Betonierung der Sohle, Fertigstellung des Beckens in den Maßen 25 x 50 m in den Erd- und Betonarbeiten

  • Verlegung der Entleerungsleitung mit allen technischen Einrichtungen

  • Durchführung von Aufschließungs- und Nebenarbeiten

  • Stand bis 4. September 1969:

  • ab Juni 1969 wurden Arbeitseinsätze an den Wochenenden durchgeführt, kaum jemand der Gemeinde schloss sich aus

  • 2. April 1969: Beginn der Erdarbeiten, im Mai erfolgten die Schachtarbeiten durch Schwierigkeiten bei der Materialbeschaffung kam es immer wieder zu Verzögerungen im Bauablauf

  • 2. Oktober 1968: Vermessung des Geländes und Absteckung des Bades